Angebot

Bild Website

Ich entwickle im Dialog mit Ihnen hochmoderne und professionelle Webseiten, Apps, Shop-Systeme und individuell programmierte Module aller Art. Der Einsatz meines L-E-A-R-N-Prinzips bindet Sie dabei von Anfang an in den Prozess der Projektentwicklung mit ein und garantiert, dass Sie mit dem Ergebnis vollends zufrieden sein werden. Darüber hinaus berate ich Sie bei Email-/Newsletter-Kampagnen und/oder führe diese auf Wunsch für Sie durch.

L-E-A-R-N -Prinzip

Leitfaden - Entwurf - Anpassung - Realisierung - Nachbearbeitung

Zu Beginn bespreche ich mit Ihnen Ihre Vorstellungen und Anforderungen bezüglich der Projekt-Inhalte und entwickle einen Leitfaden für das weitere Vorgehen. Darauf basierend erstelle ich im zweiten Arbeitsschritt einen Projekt-Entwurf, welchen ich gemeinsam mit Ihnen diskutiere und in Stufe drei um die eventuell gewünschten Änderungen anpasse. Danach folgt die Phase der Realisierung. In einem letzten Schritt nehme ich, nach Rücksprache mit Ihnen, Nachbesserungen und Bearbeitungen etwaig suboptimaler Projekt-Inhalte vor.
Dank Ihrer Einbindung in alle 5 Entwicklungs-Stufen erreichen wir ein Ergebnisse, das zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ist.

Inhalte selbst erstellen und verwalten

Die Webseiten, die ich für Sie erstelle, verfügen auf Wunsch über ein CMS = Content-Management-System (Inhalts-Verwaltungs-System). Dieses ermöglicht es Ihnen, Inhalte, wie z. B. News-Beiträge, selbstständig zu erstellen und zu veröffentlichen.

Im Bereich der CMS setze ich auf Wunsch Open-Source-Systeme wie z.B. Wordpress ein. Je nach Umfang und Budget des Projekts stelle ich Ihnen aber auch eine auf Sie optimierte Individuallösung bereit.

Referenzen

Anbei finden Sie beispielhaft 5 unterschiedliche Projekte, die ich für Unternehmen realisiert haben. Bsp. 1 ist ein Webportal, das mit einem CMS umgesetzt wurde. Bsp. 2 ist eine reine HTML Seite im One-Page-Layout (alle Inhalte einer Homepage auf einer Seite dargestellt). Bsp. 3 zeigt einen Produkt-Konfiguartor. In Bsp. 4 ist eine Seite für die Abwicklung eines superschnellen Bezahlvorgangs im Online-Shop zu sehen. Bsp. 5 zeigt die Integration eines Newsletter-Moduls in eine existierende Webseite.

Wenn Sie die Bilder anklicken, gelangen Sie zum jeweiligen Projekt.


Website Aargauer Turnverband Bsp. 1 (CMS)
Website merkbar GmbH Bsp. 2 (HTML / One-Page-Layout)
Produktkonfigurator ProfiSchoner Bsp. 3 (Produktkonfigurator)
Bezahlseite Bsp. 4 (Bezahlseite)
Newsletter-Modul Bsp. 5 (Newsletter-Modul)

Responsive Design

Grafik Responsive Design

Webseiten werden heutzutage nicht mehr ausschliesslich per PC, sondern extrem häufig über Mobil-Geräte wie Tablets und Smartphones abgerufen – Tendenz stark steigend! Eine gute KMU-Homepage muss dieser Entwicklung Rechnung tragen. Das heisst, Ihr Internet-Auftritt sollte sich auf die Viewports (Viewport = sichtbarer Teil eines Bildschirms) der verschiedenen Mobil-Geräte anpassen. Anders formuliert, der Inhalt und das Aussehen Ihrer Homepage müssen für jeden Besucher übersichtlich und ansprechend dargestellt werden. Unabhängig davon, ob er via PC, Tablet oder Smartphone "bei Ihnen vorbeischaut". Ich empfehle Ihnen deshalb so genanntes Responsive (Reaktionsfähiges) Webdesign für Ihre Homepage.

Video-Beispiel Responsive Webdesign

In meinem Lern-Video zeige ich Ihnen am Beispiel einer alten Website von mir (KMU-Vermarktung.com), was Responsive Design bedeutet und wie es funkioniert. Viel Spass!


Grafik-Beispiel Responsive Webdesign

Auf den Bildern sehen Sie vier Screenshots (Bildschirmfotos) einer alten Website von mir. Die gezeigte Homepage verfügt insgesamt über vier unterschiedliche Designs - PC, Laptop, Tablet und Smartphone.


Responsive Design Desktop Abb. 1: PC Responsive Design Laptop Abb. 2: Laptop Responsive Design Tablet Abb. 3: Tablet Responsive Design Smartphone Abb. 4: Smartphone

So funktioniert Responsive Design

Bei der Entwicklung einer Homepage werden der Inhalt und das Layout einer Webseite voneinander getrennt. Abstrakt dargestellt, gibt es eine Inhalts-Datei und eine Datei für das Layout. Ruft ein Besucher Ihre Website auf, wird die Layout-Datei über die Inhalts-Datei gestülpt und Ihr Web-Auftritt erhält sein Aussehen. Kommt Responsive Design zum Einsatz, existieren mehrere Layout-Dateien, die je nachdem, mit welchem Gerät ein Besuch stattfindet, über den Inhalt Ihrer Homepage gelegt werden. Wird also beispeilsweise ein Smartphone verwendet, kommt die Layout-Datei "Smartphone" zum Einsatz und Ihre Website wird optimiert für dieses Gerät ausgegeben.

Über mich


Bild Andreas Keller

Seit 2012 betreue ich Unternehmen in der DACH-Region in Fragen des Online-Marketings. Begonnen habe ich meine Aktivitäten mit Sitz in der Schweiz und unter dem Namen "KMU-Vermarktung.com". Ende 2017 bin ich aus persönlichen Gründen in meine Heimat nach Deutschland zurückgekehrt und habe den Namen meiner Firma in "Andy Keller, Online-Marketing für KMUs" geändert. Ich arbeite mit Unternehmen jeder Größe zusammen. Meine Dienstleistungen sind gleichermassen für Selbstständige wie auch für Firmen mit mehreren hundert Mitarbeitern nützlich.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Erstellung von Webseiten, Apps, Shop-Systemen und individuell programmierten Modulen. Aber auch die Beratung und Durchführung von Werbekampagnen (speziell Email-/Newsletter-Marketing) gehört zu meinen Dienstleistungen.

Bei allen Projekten pflege ich einen unkomplizierten und transparenten Umgang mit meinen Partnern. Alle Massnahmen werden vor Ausführung mit dem Kunden genau abgesprochen und der Aufwand dafür vorab definiert. Ich arbeite in den meisten Fällen nach dem Pauschalpreis-Prinzip. So entstehen für Sie nie unerwartete Kosten. Auf Wunsch, oder wenn es im Rahmen eines Projekts sinnvoll ist, kann auch eine Beauftragung auf Stundenbasis erfolgen.

Sollten Sie eine Frage haben, zögern Sie bitte nicht, auf mich zuzukommen. Für eine unverbindliche Kontaktaufnahmne verwenden Sie bitte das Formular am Ende dieser Seite.

Kontakt

Schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich werde Ihnen schnellstmöglich antworten.